• Français
  • Browsing Category

    Culinary Delights

    Culinary Delights

    Cellini Caffè – Morgenstund hat Kaffee im Mund

    Cellini

    Der Wecker klingelt schon zum dritten Mal und du drückst erneut total genervt die Snooze-Taste. Unglaublich, dass die Nacht schon wieder zu Ende sein soll. Du drehst dich nochmals auf die andere Seite und versuchst den Gedanken ans Aufstehen zu ignorieren. Oder bist du eher der Typ „Morgenstund hat Gold im Mund“? Kaum klingelt der Wecker, schon stehst du munter und voller Tatendrang unter der Dusche. Es gibt Menschen, die gehen am Morgen als erstes mit ihrem Hund spazieren. Dann gibt es wieder solche, die gar nicht erst aufstehen wollen. Und dann gibt es diejenigen, die zuerst einen Kaffee geniessen möchten. So wie Franziska von la petite Box. „Ich liebe Kaffee und ohne bin ich morgens definitiv nur ein halber Mensch, und damit bin ich bei weitem nicht allein.“ Das Kaffeetrinken ist ein Morgenritual, das ganz vielen Menschen den Start in den Tag erleichtert. Koffein haucht den müden Geistern Leben ein und bringt den Kreislauf in Schwung.

    Was gibt es zu Beginn eines neuen Tages schöneres, als den aromatischen Duft einer frischen Tasse Kaffee? In 2/3 aller Haushalte kommt mittlerweile eine Kapselmaschine zum Einsatz. Doch oft ist die Kafffeequalität aus der Kapsel enttäuschend. Der Kaffee schmeckt fade und geschmacklos und kann einem so richtig die Laune vermiesen, und man möchte sofort wieder zurück ins warme Bett kriechen und zu träumen beginnen… …Von warmen Croissants, vielleicht von Spiegeleiern mit Speck und einer Tasse leckeren Kaffee. Wie z.B. den Kaffeespezialitäten von Cellini Caffè, die ihrem Namen alle Ehre machen – selbst aus der Kapsel.

    Kaffee ist nicht nur früh morgens ein beliebter Muntermacher, sondern für viele auch während des Tages ein treuer und beliebter Begleiter. Genussvolle Kaffeepausen lassen uns zwischendurch von der Hektik des Alltags verschnaufen. Und, wer weiss, vielleicht träumt man dabei sogar ein bisschen vom nächsten Urlaub.

    Wenn am Wochenende mehr Zeit für Muse besteht, kann man ruhig mal auf die Kaffee Kapsel verzichten und sich im typisch italienischen Kaffeekocher einen Kaffee brühen. Wer’s mag und auch über das dafür notwendige Küchenutensil verfügt, kann sich sogar seine Bohnen selber mahlen. All das bietet der feine Caffè von Cellini – der Traditionsrösterei aus Genua. Hier dreht sich seit 1925 alles um die Herstellung von schonend geröstetem, original italienischem Espresso in seiner bestmöglichen Qualität. In der März Edition „petite choses“ von la petite Box bist du in den Genuss gekommen, den cremigen Espresso Cremoso, von Cellini Caffè kennenzulernen. Ein Espresso wie aus dem Bilderbuch mit einer dafür typisch charakteristischen Schaumkrone und im Mund ein Abgang, der seinesgleichen sucht. Eine wahre Gaumenfreude – eine angenehme Säure mit einer süssen und fruchtigen Note. Und das alles zu einem absolut fairen Preis. Egal, ob Kapseln, Bohnen oder Gemahlen – Lass dich von der Vielfalt von Cellini Kaffee verführen und bestelle dir den Lieblingskaffee, der deinen Vorlieben und deinem Geschmack entspricht.

    Continue Reading

    Allgemein Culinary Delights

    Tranquini – Positiv Entspannt mit dem Relaxdrink des Jahres

    tranquini

    Tranquini ein Drink der erfrischt! Hier die Geschichte zu diesem Drink…

    Brasilien befindet sich noch im kollektiven Freudentaumel. Nach dem Penalty-Duell und dem anschliessenden Olympiasieg ist die Fussballehre wieder hergestellt. Ja, ja, die Emotionen. Brasilien und Rio – das bedeutet Temperament, Sonne, Strand, Posing und … das ewige „Girl von Ipanema“. Und das Girl, dass den Künstler zum Text für den Bossa nova Song inspirierte, gibt es wirklich. Im August 1962 sitzt der brasilianische Dichter, Vinícius de Moraes, in seiner Lieblingsstrandbar und sieht seine „Muse“ Heloísa Pinheiro vorbeiflanieren. Moraes ist von der Bikinischönheit so fasziniert, dass er Zeilen für die Ewigkeit schreibt. Der Jazz Musiker, Antônio Carlos Jobim, vertont den Text und die heimliche Nationalhymne Brasiliens ist geboren. Ihr wollt wissen, weshalb ich Euch diese kleine Geschichte erzähle? Ganz einfach. Erstens fühlten auch damals die beiden Künstler den „Flow“ des Lebens und konnten so kreativ sein – na ja, und zweitens reimt sich Bikini auf Tranquini. Ein Drink der erfrischend schmeckt, Stress reduziert und die Konzentration erhöht.

    Ganz schön gestresst? – Hol Dir Entspannung aus der Dose!

    Wer kennt das nicht? Ob Job, Uni oder beim Managen des eigenen kleinen „Familienunternehmen“ – unser modernes Leben kann ganz schön stressig sein. Schnell bleibt da die Lust auf der Strecke. Zum Relaxen braucht es dann den passenden Drink. Kaffee mag morgens optimal sein, um schnell in die Gänge zu kommen. Aber um sich zu entspannen, ist Koffein das falsche Mittel. Stress reduzieren, das bedeutet, Körper und Geist wieder in Einklang bringen. Das Geheimnis von Tranquini besteht in der Wechselwirkungder natürlichen Inhaltsstoffe.. Genau darauf setzen die Tranquini-Macher. Kräuterextrakte wie Zitronenmelisse, Lavendel und Kamille sorgen in Kombination mit Grüntee-Extrakt für ein ausgewogenes Lebensgefühl. Zudem enthält Tranquini ausschließlich rein natürliche Aromen und keine künstliche Farb- und Konservierungsstoffe. Auch um die Bikinifigur musst Du Dir keine Sorgen machen, da der Relaxation-Drink nur einen sehr geringen Zuckergehalt aufweist.

    Mit dem Relax-Drink ein Lebensgefühl ausdrücken

    Als Lifestylegossip-Blogger und Herausgeber der la petite Box hat uns gefallen, dass die Macher des Entspannungs-Drinks eine positive Lebenseinstellung mit in die Dose packen. Auch wir sehen das „Glas des Lebens“ immer halb voll anstatt halb leer. Auf der Tranquini-Homepage stellt das Unternehmen nicht nur unkonventionelle Methoden vor, um dem Stress zu entfliehen, sondern ermutigt, an sich und das Gute zu glauben. Ein anderer Blogartikel lautet: „The peoples music – all that Jazz“. Hmm… oder ist es doch der Bosa nova? Das bringt uns wieder ins Künstlerviertel Ipanema. Wir wünschen Dir, als Abonnentin der la petite Box, dass Du durch Deine Schönheit und Anmut selbst zur Muse wirst. Alle anderen sind herzlich eingeladen, die la petite Box zu testen und den „Flow zu erleben”.

     

    Continue Reading

    Culinary Delights

    Endlich! Tee zum Mitnehmen!

    Ich bin ja mehr der Coffee to go typ. Aber ich hatte kürzlich wieder einmal eine lästige Blasenentzündung. Zudem langweilt mich Wasser total. Die Vorstellung davon freiwillig 3 Liter pro Tag zu trinken, ist für mich barbarisch. Ich hab es mehrmals versucht und wäre dabei fast ertrunken, kein Witz.

    Also muss eine Alternative her. Eine mit Geschmack und idealerweise mit positiver Wirkung. Und jetzt natürlich gerne warm.

    Da wir in unserer letzten Box ein Tea to go Becher drin hatten, habe ich ihn getestet – und – ich bin begeistert! Hier eine Übersicht, warum du das haben musst:

    (mehr …)

    Continue Reading