• Français
  • Browsing Tag

    lapetitebox

    Beauty

    Dr. Bronners Magic All One – für reine Haut ohne Chemie

    Dr. Bonners la petite Box

    Die Geschichte der Dr. Bronners All One Beautyprodukte liest sich wie ein einziges Abenteuer – das am Ende zum Glück gut ausgeht. Wir schreiben das Jahr 1929 als Emanuel Heilbronner aus Protest vor dem aufkommenden Nationalsozialismus in die USA emigriert. Seine Abneigung gegen die aufkommende Menschenverachtung und den zynischen Ruf nach „Heil!“ sind so gross, dass er die Silbe aus seinem Nachnamen verbannt. Fortan wird er sich nur noch Emanuel Bronner nennen – und Erfolgsgeschichte schreiben.

    Wie die zweite Heimat den Unternehmer inspiriert

    Mit nicht viel mehr als einem Koffer trifft er in den Vereinigten Staaten ein. Doch dieser Koffer hat es in sich. In ihm befinden sich sorgsam gehütete Aufzeichnungen über Rezepturen und Verfahrensweisen zur Herstellung feinster Seifen. Diese Erfahrungen reichen bis ins Jahr 1858 zurück, da sich bereits die Eltern mit der Seifenherstellung befassten. Und auch Emanuel Bronner wird nicht aufhören, an immer besseren Beauty Seifen und Lotionen zu tüfteln. Auch wegen seiner eigenen leidvollen Geschichte – die Eltern wurden Opfer des Nationalsozialismus – setzt sich Dr. Emanuel Bronner zeit seines Lebens für ein friedliches Miteinander ein. Legendär ist seine Aussage: „We are all brothers and sisters, all one, and we should take care of each other on spaceship earth“. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur gehört zur Kernphilosophie des innovativen Unternehmers. Und jetzt wird auch klar, weshalb seine Seifen so „magisch“ sind.

    Natürliche Zutaten für die Erfolgsrezeptur

    Schnell spricht sich die besondere Qualität seiner Seifen und Lotionen herum. Seine Produkte produziert Emanuel Bronner nach den Grundsätzen des fairen Handels und nachhaltiger Anbaumethoden – und beweist damit, dass sich höchste Qualität und Nachhaltigkeit keineswegs ausschliessen. Heute produziert das Familienunternehmen bereits in der 5. Generation ganz nach den Prinzipien des Gründers. In den Seifen und Lotionen finden sich keine synthetischen Schaumbinder, Verdickungsmittel oder Konservierungsstoffe. Vegan bedeutet, nicht nur ohne tierische Inhaltsstoffe, sonder auch, dass das Unternehmen jegliche Art von Tierversuchen ablehnt. Die Dr. Bronners All one Magic Soap hat sich längst zur führenden Naturseife in den USA entwickelt – und nun bietet das Unternehmen seine innovativen Beauty Produkte auch auf dem europäischen Markt an.

    Deiner Haut, der Umwelt und den Menschen Gutes tun

    Es ist doch ein schönes Gefühl, mit etwas so Simplem wie dem Händewaschen Gutes zu tun. Da ist zunächst einmal Deine Haut, die sich über die im Bioanbau hergestellten, natürlichen Inhaltsstoffe freut und sich samtweich anfühlen wird. Vegan entwickelt und vegan hergestellt, kommen keine Tiere zu Schaden. Durch den von der Bio-Stiftung Schweiz zertifizierten „Fair Trade“ erhalten die Kleinbauern faire Preise unabhängig vom Weltmarktpreis. Und dadurch, dass Geld in den Bau von Schulen, Kauf von medizinischen Geräten und Aufbau von Infrastruktur fliesst, trägst Du für 10.000 Familienbetriebe zu einem sicheren und nachhaltigen Leben bei. Im Übrigen schwören auch Hollywoodschönheiten wie Sandra Bullock und Drew Barrymore sowie Beauty Expertin Bobbi Brown auf die Naturelixiere von Dr. Bonners. Die Abonnentinnen der la petite Box August-Edition konnten sich über eine „magische“ Citrus/Orange Seife freuen. Wenn Du Deine Haut verwöhnen willst, kannst Du hier im Shop bei Puresense bestellen. Viel Spass bei der besonderen Hautpflege.

    Continue Reading

    La petite Box

    Im Oktober gestalten wir mit Meta Hiltebrand die la petite Box “Cooking” Edition!

    Meta Hiltebrand la petite Box

    Mit der Oktober Box entführen wir dich in die Welt von Meta Hiltebrand, «le Chef» und TV Köchin.

    Das Meta Rezept

    Man nehme eine Handvoll Frische, gebe eine grosse Portion Kreativität dazu und rühre das Ganze mit viel Witz und Frechheit unter die Masse. Gleichermassen viel Hartnäckigkeit und Schlagfertigkeit ergeben ein verspieltes und passioniertes Wesen mit dem Leitspruch: „Hier kocht Herzblut!“

    Meta Hiltebrand

    Wir wollten von Meta wissen, wie sie die La petite Box gestalten würde und haben sie auch gleich dazu befragt. Dafür machte ich mich auf den Weg ins Restaurant «Le Chef». Eine grosse, schlanke, hübsche und äusserst dynamische Frau strahlte mich an und nahm mich freundlich in Empfang.

     

    Meta Hiltebrands Restaurant „Le Chef“

     Restaurant le chef

    Wen wundert’s, dass sie bereits mit 27 Jahren ihr erstes Restaurant (Metas Kutscherhalle) eröffnete und sich damit einen Namen in der Gastronomie-Szene machte. Mittlerweile hat sie die Kutscherhalle zugunsten eines neuen Projektes aufgegeben. 2013 übernahm Hiltebrand das Restaurant „Le Chef“ des 2012 verstorbenen Gastro-Unternehmers Fred Tschanz. Dort kreiert die 32-Jährige tagtäglich frische mediterrane Gerichte. Geh hin und überzeuge dich selbst von ihrem Können.

    Meta will farbige, verspielte und aussergewönliche Dinge in der Box: «Deine Kundinnen sollen viel Spass haben, auch wenn sie lieber schlemmen, anstatt zu kochen. Die Box soll dazu verführen, sich wieder mal selbst ins Zeug zu legen, um seine Liebsten richtig herzhaft zu verwöhnen. Wie man das jeweils umsetzen will, ist jedem selber überlassen. Ich persönlich mag die einfache, simple, aber qualitativ hochstehende Küche. In erster Linie soll es Spass bereiten.»

    Und wir sagen: So soll es sein.

    Wenn du noch keine La petite Box abonniert hast, dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür! Wir freuen uns, dich bald mit der aktuellen La petite Box beglücken zu dürfen!

    Continue Reading

    Beauty

    Entspanntes und innovatives Erlebnis im Clarins Open SPA in Zürich

    Clarins SPA Zürich

    Aus aktuellem Anlass möchte ich euch heute im Blog von einem ganz besonderen Erlebnis erzählen, und zwar vom Clarins Open SPA in Zürich. La petite Box ist am Puls der Zeit und so hat es nicht lange gedauert, bis ich vor Kurzem zur Kenntnis nahm, dass in Zürich die innovative Boutique & Skin SPA von Clarins eröffnet hat.

    Besonders neugierig machte mich neben dem bewährten Skin-Spa und der Boutique eine Weltneuheit – das Open SPA für 30-minütige Express Treatments in einem separaten, spezifisch dafür ausgestatteten, Bereich der Boutique. Sich einfach mal zwischendurch ein wenig Beauty und Wellness zu gönnen, das schien mir ein überzeugendes Konzept zu sein. Gesagt, getan machte ich mich auf auf den Weg, um mir die Sache an der Gerbergasse 6 genauer anzusehen. Wie ihr euch sicher denken könnt, blieb es nicht bloss beim Anschauen – und so gönnte ich mir eine 30-minütige Beautybehandlung.

    Von der «Feuchtigkeitsoase» bis zur «Auszeit für Ihn»

    Im Open SPA verheissen schon die Namen der Anwendungen das pure Wohlfühlen: Feuchtigkeitsoase, Jugend Express, Frischekick, SOS Detox, Wacher Blick, DeStress Express und sogar ein Angebot für den Mann, die «Auszeit für Ihn», wird angeboten. Clarins ist ja bekannt dafür, nur das „natürlich“ Beste für seine Beautylinien zu verwenden – alle Behandlungen basieren auf aktiven Pflanzenstoffen. So hilft grüner Kaffee beim Entgiften – Cang Zhu, ein Pflanzenextrakt aus den Hochebenen Chinas, ist der regenerierende Wirkstoff bei der Anti-Aging-Behandlung. Vielleicht ergibt sich aus dieser Vielfalt die eine oder andere Überraschung für eine zukünftige La petite Box? Als ich dann die “Menükarte” zur Hand nahm, war die Vorfreude entsprechend gross. Letztendlich habe ich mich für die «Feuchtigkeitsoase» entschieden.

    Ein Livebericht aus dem Open SPA

    OPEN SPA CLARINS

     

    Eines sei vorweg gesagt. Die 30 Minuten kommen einem bedeutend länger vor. Das Abschalten vom hektischen Alltag gelingt bei den intensiven Zuwendungen der Beauty-Profis ganz hervorragend. Alles beginnt mit einer sanften Aromatherapie. Liebevoll werden meine Hände und das Gesicht mit diesen beruhigenden Aromen versorgt – im Nu fühle ich mich sehr entspannt. Im zweiten Schritt wird mein Gesicht gereinigt und mit einem sanften Peeling verwöhnt. Dann ist es an der Zeit für eine tolle Feuchtigkeitsmaske. Das Hydra Serum wird dabei nicht wie sonst üblich eingerieben, sondern mit viel Fingerspitzengefühl sanft und gefühlvoll aufgetupft. Der Höhepunkt der Beauty-Behandlung ist dann das Auftragen der Feuchtigkeits-Creme HydraQuench, die den neuen Clarins-Energy Booster enthält. Das kommt dir bekannt vor? Richtig! Falls du unsere La petite Box abonniert hast, konntest du dich in der Juli-Edition über eine Probe dieses wunderbaren Produkts freuen und kennst bereits den „Strahleffekt“.

    Meine Haut fühlt sich super an. Danke Clarins!

    SPA Clarins Zürich

    Clarins-Beautykonzepte

    Die Clarins-Beautykonzepte finde ich sehr innovativ und abwechslungsreich. Unter acht verschiedenen Konzepten kann die Kundin für zu Hause das persönlich Beste auswählen:

    • Rosige Natürlichkeit
    • Schluss mit Glanz
    • Blitzschnell schön
    • Bonjours Saint Tropez
    • 10 Stunden Schlaf
    • Glamouröser Blick
    • SPA-Detox
    • Makellos schön

    Jedes dieser Konzepte beinhaltet vier Produkte – ein einfaches, aber effizientes Home Spa, ausgerichtet auf deine individuellen Bedürfnisse. Was ich persönlich toll finde, ist der Fakt, dass meine Bedürfnisse vor meinem Alter stehen. Der Nutzen wird hier ganz klar in den Vordergrund gestellt.

    Unsere Empfehlung:

    Geh hin, und lass dich beraten und verwöhnen. Ich bin mir sicher, du wirst mit einem Lächeln aus dem Open SPA kommen. Buche heute noch einen Termin.

     

    Continue Reading

    La petite Box

    Was war in der la petite Box “Juni Edition”?

    la petite Box "Juni Edition"

    Mandala Tapestry Towel – Der letzte Schrei dieses Sommers und das Hot Item der Juni Box!

    mandala

    Eigentlich werden diese Tücher in Asien als Wandteppiche verwendet, da Mandalas zur Entspannung und Meditation dienen. Doch wir wollen dieses Item dabeihaben. Langweilige Badetücher sind out. Und ohne Decke wird’s auf dem Sand oder Gras schnell ungemütlich. Ausserdem macht Yoga auf diesen Towels noch viel mehr Spass. Wir haben dir eines dieser hippen Mandala Towels in die aktuelle Box gelegt. Sandra vom Blog entredois war von den bunten Mandalas auch sofort begeistert. Frisch, frech, farbenfroh.

    Leider auf unserem https://www.lapetitebox.ch/store/ ausverkauft!

    the original Miniature von Moschino oder die Versace Miniature – diese Editions sind Sammel-Pieces!

    Moschino-Versace

    Und diese Düfte sind ein ganz besonderes Highlight. Jeremy Scott liess sich für den neuen Moschino Duft von der ikonografischen Form gewöhnlicher Haushaltsreiniger inspirieren. Alltagsprodukte wie Haushaltsreiniger, die für sich genommen keinen besonderen Wert darstellen, sind gestalterische Basis für die Kreation eines luxuriösen Haute Couture Duftflakons. Konfus? Genial? Wir finden, kongenial umgesetzt und legen dir diesen aussergewöhnlichen Duft in deine Box. Bei Versace handelt sich um die Düfte Yellow Diamond, Bright Crystal und Crystal Noir.
    Ab CHF 25.- im Handel erhältlich

    GLOV Handschuh

    Glov

    Abschminken auf die sanfte Methode, ganz ohne Chemie? Ja, das geht. GLOV Hydro Demaquillage nennt sich das Zauberwort. Der patentierte Handschuh ist mit sternenförmigen Microfasern ausgestattet, die 100-mal dünner als ein menschliches Haar sind. Diese feinen Fäserchen entwickeln in Kombination mit Wasser eine elektrostatische Wirkung, die selbst starkes Make-up und Mascara „magnetisch“ anzieht. Anschliessend den GLOV einfach mit Wasser und ein wenig Seife auswaschen – aufhängen – fertig. Klar, dass wir euch den dermatologisch getesteten, zu 100 % hypoallergenen GLOV in die Überraschungsbox gelegt haben. Auch Sandra ist begeistert von dem „Hautschmeichler“. Teste diese innovative Art des Abschminkens mit der Kennenlerngrösse.
    In der Schweiz exklusiv bei Marionnaud erhältlich:
    GLOV Comfort CHF 24.90
    Reisegrösse CHF 19.90

     

    Kérastase Haardbad

    kerastase

    Häufiges Haareföhnen, intensive Sonneneinstrahlung oder mehrfache Colorationen – das Haar ist ganz schön beansprucht und oftmals sehr trocken. Da sehnt es sich nach Pflege und Feuchtigkeit. Mit dem beigefügten Haarbad Kérastase Bain Satin 2 stillst du den „Durst“ deiner Haare und verleihst diesen einen seidigen Glanz. Das Pflegehaarbad ist sehr ergiebig und wir können bestätigen, dass sich die Haare nach der Anwendung viel geschmeidiger anfühlen und sich besser kämmen lassen. Also – mit diesem Haarbad bist du gut vorbereitet – der Sommer darf kommen.
    www.kerastase.ch
    CHF 26.00 (250 ml)

     

    Sublime Sun Ideal Mythical Tan Spray LSF15

    Loreal Suncreme Sublime

    Ein weiteres Produkt von L’Oréal Paris wollten wir dir auf keinen Fall vorenthalten – den „Sublime Sun Ideal Mythical Tan Spray LSF15“ für eine genährte, goldene Haut unter der Sonne. Mit Sublime Sun erhältst du Sonnenschutz und Hautpflege in einem Produkt. Patentierte Filtersysteme schützen dich vor den UVA- und UVB-Strahlen der Sonne. Die trockene Öl-Textur nährt und schützt die Haut vor der Sonne. Sublimer Sonnenschutz für eine seidige Haut und gleichmässige, goldschimmernde Bräune. Viel Spass.
    www.lorealparis.ch
    CHF 21.95

     

    The Ritual of Dao Bed & Body Mist

    Rituals bed mist

    Bettwäsche Duftspray – Sandra hat uns noch ein Geheimnis verraten. Jeden Abend vollzieht sich in ihrem Schlafzimmer ein kleines „Ritual“. Pfft, pfft … ein paar Schübe aus dem Duftspray „Rituals“ und bei beruhigenden Duftnoten wie Yi Yi und Weisser Lotos gehen die Gedanken auf Reisen. So wird aus dem Ritual auch manchmal ein „Spiritual“. Wir meinen, lebt eure Träume!
    www.riutals.ch
    CHF 27.-

     

    Nail Polish by LC

    LCN Red

    Manchmal sagt ein Satz mehr als tausend Worte: „You can never have too much nail polish!” Das finden wir auch und legen dir das Nail Polish von LCN in die la petite Box. Es überzeugt dank der weltweit einzigartigen, patentierten Keramik-Nano-Technologie mit brillianten Farbergebnissen, intensiv leuchtender Deckkraft, streifen- sowie vergilbungsfreier und gleichmässiger Farbschicht. Let’s polish!
    www.lcnforyou.ch
    CHF 7.10

     

    Erfrischungsdrink – Nestea Peach Zero

    nestea

    In der Lifestyle Kategorie Beverage wollen wir dir den Erfrischungsdrink des Sommers vorstellen, der so gut wie ohne Kalorien auskommt: „Nestea Peach Zero“. Mit dem alkoholfreien Muntermacher aus Teeextrakt und Früchten bzw. Fruchtaromen löschst du deinen Durst ganz „leicht“. Selbstverständlich auch für Veganerinnen und Vegetarierinnen geeignet.
    Jetzt im Handel erhältlich
    CHF 1.20

    Magazin Barbara

    barbara

    Diese Frau ist nicht zu bremsen. Nachdem Barbara Schöneberger gefühlt jede Gala, Liveshow, Preisverleihung und Talkshow moderiert hat, bringt die zweifache Mutter, Werbe-Ikone und Sängerin mal so eben nebenher ein neues Frauenmagazin auf den Markt. Dass sich die Zeitschrift „BARBARA“ nennt, überrascht nicht – wohl aber, dass die geneigte Leserin hier weder mit Diäten, Work-outs oder sonstigen To-do-Listen konfrontiert wird. Das fanden wir doch sehr interessant und legen die aktuelle Ausgabe, die mit dem Titel „Verbotene Liebe“ aufmacht, der Box bei. Ob Barbara damit auf die Legionen pubertierender Jünglinge anspielt, die sich in Gedanken an ihr Dekolleté umtriebig zur Nachtruhe begeben, mag ihr Geheimnis bleiben.
    www.barbara.de
    CHF 6.10 am Kiosk – hier kannst du dein Abo direkt online bestellen!

    Continue Reading

    Fashion

    la petite Box trifft auf stylishen Jumpsuit (Sponsorerd)

    Models in Jumpesuit

    Everybody dance now: „Jump to the rhythm, jump jump to the rythm, jump!“ Ups sorry, da ging doch glatt beim Schreiben der Rhythmus mit mir durch. Na ja, auch kein Wunder, wo sich der Frühling jetzt so langsam durchsetzt, Natur und Frühlingsgefühle erwachen und dann – starten auch noch die Jumpsuit-Visionäre von OnePiece durch. Das Label aus Norwegen, das mit seinen superbequemen und dennoch top-stylishen Kreationen für Furore sorgt. Da fragen wir uns doch: Gelingt OnePiece der „Jump“ in eine special la petite Box oder unseren Shop?

    Die Kunst des „Slackings“ mit einem Jumpsuit zelebrieren

    Die Preisfrage könnte lauten: Was kommt dabei heraus, wenn kreative Köpfe einen sorgenfreien Sonntag mit Nichtstun verbringen und dies modisch festhalten wollen? Die Antwort: Ein Original Jumpsuit von OnePiece. Wobei zweifelsohne Mut dazugehört, einen Hoodie und eine Jogginghose zusammenzunähen und mit einem XXL-Reissverschluss zu versehen. Die Philosophie des Modelabels besagt, dass wirklich Herausragendes nicht dadurch entsteht, dass man sich immer an die Regel hält. Und längst hat sich der Mut, anders sein zu wollen, ausgezahlt. Aus ein paar stilvollen „Faulenzern“, die gemeinsam im Jahr 2007 einen Slacking-Sunday in Oslo geniessen, ist inzwischen eine globale Bewegung mit weit über 1 Million Fans in über 100 Ländern geworden. Aus den Häusern wagten sich die Jumpsuits in die angesagtesten Clubs und wanderten schliesslich in den Kleiderschrank von Stars und Sternchen.

    Die Frühjahr/Sommer Kollektion „SS16 CAPSULES – Jumpsuit“


    Wer denkt, dass es sich bei Slacking-Mode um einen schmuddeligen Trend handelt, der kennt das Lookbook der neuen Kollektion noch nicht. Einige Jumpsuits wirken geradezu futuristisch elegant und könnten glatt aus einem Sci-Fi-Movie stammen. Es dominieren dezente Grautöne, die nach einem stylishen Sneaker verlangen. Purismus par excellance. Für die Übergangszeit und kühle Sommerabende auf der Terrasse verwöhnt OOOnePiece z. B. mit einer passenden Push-Jacket. An einem heissen Sommertag kann die Fashionista die Slacking-Hot-Pent mit einem ebenso „heissen“ ärmellosen Oberteil kombinieren. Ach übrigens – gewöhnlicher „Bademantel“ war gestern. Besonders stylish und komfortabel für Chill-, Sauna-, Beauty- und Wellnessanwendungen erweist sich der OnePiece-Capsules-Mantel. Reinschlüpfen – zippen – sich wohlfühlen. Genau das richtige Outfit für den Chill-Modus, nachdem die Haut mit einem Pflegeprodukt aus der la Petite Box verwöhnt wurde. Wie der Name schon verrät, geht es bei „CAPSULES“ um umhüllen, ummanteln, sich rundherum wohlfühlen. Die Kollektion ist geprägt von den Elementen der Natur, ihren Strukturen und Kontrasten, die Quellen der Energie und des Lebens sind. Na, das passt doch gut zu uns.

    Dieser Artikel wurde gesponsert von OnePiece.

    Continue Reading

    Allgemein

    myInStyleBox heisst neu La petite Box

    la petite Box

    Gerade einmal ein Jahr ist es her, dass MyInstyleBox die moderne, trendbewusste Frau mit einer genialen Idee überraschte. Wenn seitdem der Postbote zweimal klingelt, steigt nicht nur die Spannung, sondern auch der Puls der Damen kräftig an.  Für Abonnentinnen enthält das Überraschungspaket der la petite Box qualitativ hochwertige Produkte aus den Bereichen Fashion, Accessoires, Beauty, Living, Lifestyle, Food & Beverage. Da sich das Angebot sowohl für Kundinnen als auch für Kooperationspartner des Unternehmens weiter verbessert hat; wir werden in Zukunft noch coolere Lifestyle Boxen zusammenstellt. Et Voilà! – MyInstyleBox nennt sich von heute an lapetitebox. besucht uns aus www.lapetitebox.com.

    la petite box – immer am „Puls“ der Zeit

    Wir kreieren mit unserem Überraschungspaket den Begriff „Boxenstopp“ neu und sorgen auf diese Weise für einen Adrenalinschub. Mit der Überraschungs-Box flattert der Newsletter in den virtuellen Briefkasten und informiert mit seinen Stories und News über die aktuellen Trends aus der Welt des Lifestyles.

    Wie die Lifestyle Box unsere Sehnsüchte weckt

    Es ist eine Tatsache, dass das Unbekannte einen fast magischen Reiz auf uns ausübt. Kein Wunder demnach, dass man sich solche Momente aus der Kindheit zurückwünscht. Genau hier setzen wir mit unserer Lifestyle Box an und bietet Abonnentinnen 1 x im Monat Überraschung pur. Auf der neuen Website lapetitebox.com sind die Lifestyle Box Angebote noch übersichtlicher gestaltet. Es stehen nun mehr Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neu bieten wir auch Bestellung auf Rechnung an. Die komplette Bestell- und Versandabwicklung wurde optimiert und Kundentreue Angebote integriert. Wir nutzen die bisher gewonnenen Erkenntnisse und gehen mit einem differenzierteren Angebot noch besser und übersichtlicher auf die Wünsche unserer Kundinnen ein. Überzeugt euch selber.

    Für Kooperationspartner eine Win-win-Situation

    Auch im Bereich Kooperation hat sich die Usability deutlich verbessert. Mit der neuen Webpräsenz bekommen Kooperationspartner die Möglichkeit, auf eigenen Websites explizite Aktionen zu starten, wie beispielsweise Special Style Box Editions. Die neuen Strukturen und Absatzkanäle fördern die virale Verbreitung und es entsteht für beide Seiten eine Win-win-Situation. Ganz nach dem Motto: „Never change a winning team“,  ist immer noch das selber kreative Team am Werk. Im Gegenteil wir haben noch Stefan Buess einen alten E-Commerce Hasen an Board gehohlt. Gemeisam haben wir uns zum Ziel gesetzt, euch zu begeistern!

    Continue Reading